Apples iPhone nun auch bei Debitel

in Apple Apple iphone Debitel Freiminuten Freisms iPhone Nach der Einstweiligen Verfügung des Hamburger Landgerichts gegen die deutsche Telekom und den ausschließlichen Vertrieb und Nutzung des Apple iPhone im Netz von T-Mobile, können Sie das iPhone jetzt auch über Debitel verwenden. Bei Debitel besteht die Möglichkeit das Apple iPhone auch in den Mobilfunknetzen von Vodafone, Eplus oder o2 zu nutzen. Möchten Sie das iPhone lieber über Debitel nutzen, müssen Sie allerdings nach wie vor zuerst zu der deutschen Telekom. Denn diese besitzt soweit das alleinige Verkaufrecht des Apple iPhone, die Telekom musste die Designerhandys nur für andere Mobilfunknetze freigeben. Das bedeutet, den bisherigen SIM Lock entfernen. Also bezahlen Sie weiterhin die 399 Euro und nochmals weitere 600 Euro für das SIM Lock freie Apple iPhone. Gehen Sie dann mit Ihrem iPhone zu Debitel, erstattet Ihnen Debitel die Summe von 600 Euro. Der günstigste Tarif den Debitel für das Apple iPhone vorsieht, liegt bei 39,95 Euro monatlich im Vario L Tarif. Darin enthalten ist eine Datenflatrate sowie entweder 100 Freiminuten oder 100 Freisms. Nur auf eine Funktion müssen Sie bei der Nutzung des iPhone über Debitel hinnehmen: die Visual Voicemail funktioniert nur über die deutsche Telekom. Finden Sie hier günstige Alternativen zum Apple iPhone Handy:

2 Tarife zum Vergleich gewählt