PS3 mit Handyvertrag

Wer Kinder zu Hause hat, der wird sicherlich auch ein bisschen Unterhaltungselektronik für die Kids haben. Schon seit vielen Jahren sehr gefragt ist die Sony Playstation 3, auch als Sony PS3 bekannt. Aber nicht nur bei Kindern ist sie beliebt, sondern auch bei Erwachsenen. Das liegt daran, weil die Sony PS3 eine Multimedia-Konsole ist, die sogar mit Blu-Rays umgehen kann. Die neuen Blu-Rays sind der Nachfolger der DVD und haben sehr viel Speicherplatz. Der Platz ist notwendig, denn die Sony PS3 kann in mit Full-HD (1080p) umgehen. So schön und umfangreich die Sony PS3 ist, so teuer ist sie leider auch. Moderne Technik hat eben Ihren Preis, aber die Sony PS3 lässt sich sehr einfach finanzieren. Wie wäre es mit der PS3 mit Handyvertrag? Zahlreiche Angebote von verschiedenen Anbietern finden Sie auf handyvertrag.com. Die Katze im Sack kaufen Sie bei uns nicht, da wir eine langjährige Erfahrung im Mobilfunk vorzuweisen haben. Wir wissen, worauf es ankommt. Genau vergleichen müssen Sie dennoch überall, auch auf handyvertrag.com. Vor der Suche müssen Sie aber zunächst wissen, was alles im Paket stecken sollte.

PS3 mit Handyvertrag und Zugaben

Wenn Sie nicht auf ein vorgefertigtes Angebot zurückgreifen wollen, haben Sie noch eine andere Möglichkeit, zu Ihrem Wunschpaket zu kommen. Dafür haben viele Anbieter einen Konfigurator in ihrem Online-Shop. Man kann ihn als kleinen Mixer ansehen, in dem alle Produkte reingeworfen und gemixt werden können. Die Sony PS3 gilt bei einem Handyvertrag als Zugabe und ist nur ein Bestandteil. Der eigentliche Handyvertrag sowie ein Handy kommen nämlich noch dazu. Im Mixer ist es Ihnen überlassen, welchen Tarif, welches Handy und welche Zugabe Sie wählen. Aus diesen Produkten ermittelt Ihnen das System einen individuellen Preis. Ohne Zuzahlung kommen Sie bei sehr teuren Produkten aber nicht herum. Die Sony PS3 ist ein teures Produkt und die Angebote sehr vielfältig, Schnäppchen gibt es aber überall. Auf handyvertrag.com haben Sie zum Beispiel die Möglichkeit, die Sony PS3 mit einem Handyvertrag zu finanzieren.

PS3 mit Handyvertrag als Finanzierung

Geld wächst leider nicht auf Bäumen und irgendwie kann man nicht genug davon haben. Deshalb muss vieles im Leben finanziert werden. Über einen vorher festgelegten Zeitraum wird der Gesamtbetrag in kleinen Raten abbezahlt. Das ist bequem, doch leider fallen oftmals sehr hohe Zinsen an. Aus dem vermeintlichen Schnäppchen wird so schnell ein teurer Spaß, auch wenn man ihn über einige Monate hinweg bezahlt. Eine 0-Prozent-Finanzierung ist zudem selten, aber es gibt doch Handyverträge. Wer unbedingt die Sony PS3 haben will, den Gesamtbetrag aber nicht direkt hat, der kann auch einen Handyvertrag mit der PS3 abschließen. Eine Zuzahlung für die PS3 entfällt in der Regel, weshalb der Preis gänzlich über die Grundgebühr des Mobilfunkvertrags abgerechnet wird. Zinsen gibt es hier natürlich keine, doch Vorsicht. Nicht jeder Anbieter gibt sich damit zufrieden, dass die Mobilfunkverträge nicht genutzt werden, und erheben teilweise Gebühren für die Nicht-Nutzung.


2 Tarife zum Vergleich gewählt