Gutes MP3 Handy

Niemand kann pauschal sagen, welches Modell ein gutes MP3 Handy ist, und welches nicht. Das liegt daran, weil die Erfahrung eine große Rolle spielt. Natürlich sagt der Herstellername schon einiges aus, denn die meisten Unternehmen sind schon lange im Geschäft. Demnach sind auch die Qualität und die Ausstattung bekannt. Doch wird sind in einem anderen Zeitalter angelangt, in dem es immer schwieriger wird festzustellen, was ein gutes MP3 Handy ist. Grundlegend müssen Sie wissen, dass jedes Handy mit MP3-Musik umgehen kann. Vor allem alle Modelle auf handyvertrag.com können problemlos mit Musik umgehen. Aus diesem Grund sollten Sie die Rahmenbedingungen für die Suche erweitern und sich nicht auf die Musik festlegen. Trotzdem gibt es auch spezielle Multimedia-Handys, bei denen die Musik in den Vordergrund rückt. Letzten Endes geht es aber darum, dass Sie Ihre Musik immer und überall hören können, und das ist mit einem MP3-Handy gewährleistet. Sie können freilich auf ein Einsteiger-Handy zurückgreifen, von denen Sie auf handyvertrag.com einige finden werden. Neben der Telefonie und dem MP3-Player sind noch ein paar weitere Funktionen enthalten. In Sachen Design und Funktionsumfang ist es im sehr kostengünstigen Bereich angesiedelt.

Sie können aber auch zu einem Handy greifen, mit dem Sie eine Art Statussymbol bekommen. Hier kommen besonders hochwertige und teure Smartphones zum Tragen, die überall auf der Welt beliebt und begehrt sind. Dazu zählt beispielsweise das Apple iPhone, das sich verkauft wie fast kein anderes Smartphone.

Was muss ein MP3-Handy bieten können?

Da eigentlich jedes Handy einen MP3-Player besitzt, sollten Sie auch andere Faktoren beachten. So sollte in jedem Fall eine 3,5-mm-Klinkenbuchse vorhanden ist. Das ist das Standard-Format der meisten Kopfhörer. Dadurch benötigen Sie keinen speziellen Kopfhörer des Herstellers. Wer sich mit Musik auskennt, der wird auch auf einen Equalizer nicht verzichten wollen, in dem die Tonhöhen oder Tiefen noch verfeinert werden können. Mit modernen Handys wie dem Apple iPhone kann Musik auch direkt online gekauft werden. Dafür gibt es spezielle Plattformen und Anbieter. Die gekaufte Musik kann auf dem Handy und natürlich auf dem PC angehört werden. Ein weiterer sehr wichtiger Faktor ist der gebotene Speicherplatz. Kostengünstige Handys haben nur einen sehr kleinen internen Speicher, auf den kaum Musik gespeichert werden kann. Mit einer Speicherkarte, die nahezu von jedem Handy unterstützt wird, kann der Speicher deutlich erweitert werden. Es gibt aber auch Handy, bei denen der Speicher nicht erweitert werden kann. Dafür steht hier von Haus aus ein relativ großer Speicher zur Verfügung.


2 Tarife zum Vergleich gewählt