Outdoor Handy günstig

Der Preis eines Outdoor Handys richtet sich nach dem Funktionsumfang. Das gilt auch für ganz normale Handys, wobei Outdoor Handys wesentlich robuster sind. Wie der Name schon sagt, sind Outdoor Handys für den Einsatz an der frischen Luft konzipiert. Ob es brüllend heiß oder enorm kalt ist, spielt für ein Outdoor Handy keine Rolle. Es ist oftmals bei minus 20 bis plus 50 Grad betriebsbereit. Im Bereich der Outdoor Handys ist die Vielfalt nicht so groß, wie bei einem Slider- oder Touchscreen Handy. Das ist in Ihrem Fall ein Vorteil, denn so müssen Sie sich nicht lange mit der Suche nach einem Outdoor Handy aufhalten. Dennoch sollten Sie gängige Outdoor Handys miteinander vergleichen, um sicherzugehen, dass das Outdoor Handy auch wirklich Ihre Bedürfnisse decken kann. Günstige Outdoor Handys finden Sie selten im Fachgeschäft. Ohnehin gilt dies generell für Outdoor Handys, die bevorzugt im Internet gekauft werden. Im Internet können Sie zum Beispiel auf das Angebot von handyvertrag.com zurückgreifen, das äußerst übersichtlich und klar strukturiert ist. Die Suche fällt damit nochmals einfacher. Aber worauf müssen Sie eigentlich achten, um nicht die sprichwörtliche Katze im Sack zu kaufen?

Grundlegend können Sie mit einem Outdoor Handy nicht falsch machen. Es besitzt grundlegende Funktionen wie Telefonieren oder SMS-Kurznachrichten. Die robuste Schale und die gute Technik zeichnen das Outdoor Handy aus, und nicht der Funktionsumfang. Jedes Outdoor Handys ist vor Staub und Spritzwasser geschützt. Aber auch Schmutz, Vibrationen oder Stöße machen einem Outdoor Handy nichts aus. Das Outdoor Handy können Sie als Zweithandy nutzen, beispielsweise wenn Sie zur Arbeit gehen. Aber auch im Urlaub wird sich das Outdoor Handy bewähren, da es mit den gängigen Umwelteinflüssen umgehen kann. Vor allem starke Temperaturunterschiede können ein normales Handy schnell in die Knie zwingen, nicht aber ein Outdoor Handy.

Outdoor Handys sind auch ideale Einsteiger-Handys

Wenn Sie ein Outdoor Handy mit einem Einsteiger Handy vergleichen und dabei vor allem auf den Funktionsumfang achten, sind kaum große Unterschiede festzustellen. Ein Outdoor Handy hat mittlerweile auch einen Multimedia-Player, ein integriertes Radio oder eine Kamera an Bord. Dazu sind Outdoor Handys fast genauso günstig wie Einsteiger Handys. Das Outdoor Handy hat auch als Einsteiger-Handy mehr Vorteile zu bieten, als ein rein rassiges Einsteiger Handy. Es ist nämlich wesentlich robuster und muss nicht mit Samthandschuhen angefasst werden. Ein Sturz, Regenwasser oder Schmutz übersteht das Outdoor Handy nämlich problemlos.


2 Tarife zum Vergleich gewählt