iPhone Verträge

Im Grunde genommen gibt es keine speziellen iPhone Verträge. Zwar werden solche teilweise angeboten, hier werden aber oftmals nur der Name getauscht und diverse Services hinzugefügt. Auf handyvertrag.com werden Sie nicht von vermeintlichen iPhone Verträgen getäuscht, in denen nicht genutzte Services stecken. Praktisch jeder Tarif kann in Verbindung mit dem Apple iPhone genutzt werden. Trotzdem gibt es ein paar Eigenschaften zu beachten. Grundsätzlich darf das Apple iPhone kein SIM- oder Netlock haben. Ist diese Sperre vorhanden, lässt sich das iPhone nur in Verbindung mit einem bestimmten Tarif und Netzbetreiber betreiben. Das Apple iPhone ohne diese Sperre ist für jedes Netz freigeschaltet und kann mit jeder beliebigen SIM-Karte betrieben werden. Auch ein Prepaid-Tarif mit dem iPhone ist problemlos möglich.

Der iPhone Vertrag sollte auf jeden Fall eine Internetflatrate beinhalten. Heute ist in den meisten Tarifen eine Internetflatrate enthalten und es gibt es spezielle Internet-Tarife, die die Telefonie ein wenig in den Hintergrund rücken. Die Internetflatrate nutzen Sie zum Surfen im Internet, zum Abrufen Ihrer E-Mails oder zum herunterladen von neuen Apps. Das iPhone bietet unglaublich viele Möglichkeiten, mit dem Internet zu agieren. Und wer heute ständig online ist, der ist meistens auch besser informiert. Eine mobile Internetflatrate besitzt immer ein Datenvolumen. Das Datenvolumen steht jeden Monat zur Verfügung. Ist das Volumen aufgebraucht, reduziert sich die Verbindungsgeschwindigkeit. Trotzdem ist die Flatrate weiterhin aktiv und Sie können nach wie vor ins Internet.

iPhone Verträge genau vergleichen

Das Apple iPhone ist zweifelsfrei ein wunderschönes und ausgereiftes Smartphone. Über 100 Millionen Menschen weltweit nutzen das iPhone und die meisten davon haben eine Internetflatrate. Dieser wesentliche Bestandteil sollte im iPhone Vertrag enthalten sein. Auf Telefon-Dienstleistungen muss dabei nicht verzichtet werden. Oftmals ist die Internetflatrate ein Art Option. Sollten Sie schon einen Handyvertrag besitzen, sollten Sie überprüfen, ob Sie hierzu eine Internetflatrate buchen können. Dann nutzen Sie Ihren bestehenden Tarif und verzichten nicht auf zum Beispiel eine Telefon-Flatrate.

Es gibt weiter zahlreiche Tarife, die nahezu jeden mobilen Bereich abdecken. Neben dem Internet sind hier Telefon-Flatrates enthalten und vielleicht sogar noch eine SMS-Flatrate. Das iPhone ohne Vertrag kostet mehrere Hundert Euro. Für viele ist das einfach zu viel Geld, vor allem für ein Smartphone. Wenn Sie aber ohnehin einen Handyvertrag brauchen, können Sie das iPhone gleich mitbestellen. Durch den iPhone Vertrag reduziert sich der einmalige Preis für das Smartphone. Je nach Tarif entfällt sogar die Zuzahlung vollständig. Genaues vergleichen ist also oberste Priorität und die notwendige Grundlage bietet Ihnen handyvertrag.com.


2 Tarife zum Vergleich gewählt