Handyvertrag gratis

Gratis Handyverträge sind schön, günstig und machen Spaß. Leider beinhalten viele gratis Handyverträge keine guten Leistungen und werden von unseriösen Anbietern angeboten. Auf handyvertrag.com bleiben Sie vor unschönen Angeboten verschont, da unser Team eine sehr lange Erfahrung im Mobilfunk vorweisen kann. Deshalb gibt es auf handyvertrag.com nur die aktuellsten Tarife, die auch mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis trumpfen. Trotzdem wollen viele einen Handyvertrag gratis. Das gibt es auch, wenn Sie wissen, wie solch ein Tarif aussieht. Ein Handyvertrag abzuschließen kostet Sie nämlich auch nichts, ist damit aber noch lange kein gratis Handyvertrag. Wir sprechen von einem kostenlosen Handyvertrag, der also keine Kosten verursachen darf, wenn man ihn nicht nutzt. Ausschlaggebend dafür ist, dass es keine Grundgebühr und keinen Mindestumsatz gibt. Wenn diese beiden Voraussetzungen erfüllt sind, haben Sie einen gratis Handyvertrag gefunden.

Gratis Handyvertrag mit Auszahlung?

Zugegeben, auch auf handyvertrag.com sind Angebote ohne Grundgebühr eher die Seltenheit. Das stimmt aber nur zum Teil, denn ein Handyvertrag mit Auszahlung ist oftmals auch ein gratis Handyvertrag. Das funktioniert, weil der Anbieter ein Teil seiner Provision als Auszahlung an Sie ausschüttet. Im Detail bedeutet das also, Sie schließen den erst noch normalen Handyvertrag ab und bekommen dann eine Gutschrift vom Anbieter. Diese Gutschrift wird direkt auf dem Konto erstattet und sollte eigentlich dafür genutzt werden, um die Grundgebühr zu reduzieren, womit Sie einen gratis Handyvertrag haben. Genau das macht nämlich die Auszahlung, wobei Sie das Geld durchaus auch anderweitig nutzen können. Dann haben Sie aber keinen gratis Handyvertrag mehr, da Sie monatliche Grundgebühren entrichten müssen. Genaues vergleichen beim gratis Handyvertrag mit Auszahlung ist oberste Priorität. Auch wenn Sie bei uns auf handyvertrag.com nur seriöse Angebote finden, heißt das noch lange nicht, dass auch jeder Tarif für Sie infrage kommt.

Handyvertrag mit gratis Zugaben

Ein kostenloser Handyvertrag kommt für alle infrage, die ihr Telefonverhalten monatlich nicht einschätzen können oder das Verhalten stark schwankt. Wichtig ist, dass der Handyvertrag monatlich keine Kosten verursacht, wenn man den Tarif nicht nutzt. Manchmal soll der Handyvertrag aber nur Nebensache sein, vor allem wenn es um Zugaben geht. Zugaben in einem Handyvertrag können verschiedene Artikel sein, wie beispielsweise Spielekonsolen, Navigationsgeräte oder Notebooks. Die Vielfalt in diesem Bereich ist fast grenzenlos, da der Handyvertrag bestimmt, welche Zuzahlung noch zu entrichten ist. Eine Zuzahlung wird in der Regel nicht bezahlt, wenn man auf ein vorgefertigtes Angebot eines Anbieters zurückgreift. Auf handyvertrag.com gibt es zum Beispiel verschiedene Handyverträge mit der Sony Playstation 3. Bei diesem sogenannten Bundle-Angebot sind der Handyvertrag, das Handy und die Zugabe aufeinander optimiert, sodass sich ein einmaliges Preis-Leistungs-Verhältnis ergibt. Alternativ gibt es Konfiguratoren, die man sich wie einen Küchenmixer vorstellen kann. Statt Gemüse werden hier ein oder mehrere Handyverträge gewählt, ein Handy sowie die Zugaben. Der Konfigurator mixt die Auswahl zusammen, errechnet einen individuellen Preis und Sie bekommen nur das, was Sie wünschen.


2 Tarife zum Vergleich gewählt