Handyvertrag

Ein Handyvertrag ist im eigentlichen Sinne ein Mobilfunktarif mit einer Mindestvertragslaufzeit. In Deutschland beträgt die Laufzeit im Durchschnitt 24 Monate. Früher war ein Vertrag sehr teuer und unflexibel. Heute hat sich an der Vertragslaufzeit wenig geändert, doch das Angebot, die Vielfalt und die Flexibilität ist wesentlich größer, als damals. Auf handyvertrag.com finden Sie aber nicht nur Handyverträge mit einer Laufzeit, denn es gibt sie auch ohne. Trotz eines Vertrags kann man bei diesen Handyverträgen nach einer sehr kurzen Zeit wieder kündigen. Ein Mobilfunkvertrag muss vom Inhaber manuell gekündigt werden, und zwar zum richtigen Zeitpunkt. Bei einer Laufzeit von 24 Monaten muss die Kündigung in der Regel 3 Monate vor Ablauf des Vertrags eingehen. Ist das nicht der Fall, verlängert sich der Handyvertrag automatisch und weitere 12 Monate.

Handyvertrag online kaufen

Viele sind abgeneigt, einen Handyvertrag online zu kaufen. Das liegt meist am erheblich besseren Angebot und dem Preis/Leistungsverhältnis. Deshalb wittern viele schnell ein unseriöses Geschäft. Das hat einen einfachen Grund, denn in einem Mobilfunkgeschäft treffen Sie auf Mitarbeiter, die Ihnen eine umfassende Beratung und einen guten Service anbieten. Auf den Service müssen Sie beim Online-Shopping meist nicht verzichten, dafür aber auf eine echte Beratung. Stattdessen muss beim Online-Kauf eines Handyvertrags selbst recherchiert und verglichen werden. Diesen Umstand nehmen allerdings viele in Kauf, denn einen Handyvertrag online kaufen ist einfach günstiger und bequemer. Das werden Sie auch feststellen, wenn Sie die Angebote von handyvertrag.com durchstöbern. Im Vergleich zu einem Mobilfunkgeschäft auf der Straße ist das Angebot größer und die Vielfalt wesentlich höher.

Handyvertrag für Wenig-, Normal- und Vieltelefonierer

Der richtige Handyvertrag basiert bei der Suche auf dem eigenen Telefonverhalten. Ein Wenigtelefonierer telefoniert nur in dringenden Fällen mit dem Handy. Ein Handyvertrag kann hier passen, aber nur dann, wenn keine Mindestvertragslaufzeit vorhanden ist und der Minutenpreis stimmt. Ein Normaltelefonierer hat dagegen die Möglichkeit, ein Handyvertrag mit Inklusiv-Minuten zu wählen. Pro Monat bekommt man damit ein bestimmtes Kontingent zur Verfügung gestellt. Wer sein Handy regelmäßig nutzt, der ist oftmals mit einem Handyvertrag mit einer Flatrate bedient. Flatrates gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und Größen sowie zu unterschiedlichen Preisen. Viele Handytarife können zusätzliche mit Optionen erweitert werden, für zum Beispiel eine SMS-Flatrate oder eine Internetflatrate. Egal, zu welcher Klasse eines Telefonierers Sie gehören, auf handyvertrag.com werden Sie den passenden Handyvertrag finden.


2 Tarife zum Vergleich gewählt