SMS Handyvertrag

Sie haben sicherlich auch schon einmal von einem Messaging-Handy und einem SMS-Handyvertrag gehört. Gemeinsam haben das Handy und der Tarif nur weniges, aber beide widmen sich der beliebten SMS, von der jedes Jahr Millionen versendet werden. Ein SMS-Handyvertrag ist leicht zu finden, zum Beispiel auf handyvertrag.com, wo Sie eine überschaubare Auswahl finden. Obwohl es sehr viele SMS-Handyverträge gibt, stellt handyvertrag.com nur eine gewisse Anzahl dar. Das liegt daran, weil nicht jeder SMS-Handyvertrag verspricht, was er hält. Durch unsere lange Erfahrung im Mobilfunkbereich wissen wir aber, worauf es bei einem SMS-Handyvertrag ankommt. Worauf es bei einem SMS-Handyvertrag ankommt, hat aber auch ein bisschen damit etwas zu tun, wie Ihr monatliches Aufkommen ist. Wer nur ab und zu eine SMS versendet, der braucht sicherlich keine Flatrate. Jene, die von der SMS gar nicht genug bekommen, haben dagegen neben der Flatrate auch die Wahl auf eine SMS-Option.

SMS Handyvertrag mit Flatrate oder Frei-SMS?

Regelmäßige Schreiber einer SMS-Kurznachricht brauchen einen SMS-Handyvertrag, der die Kosten möglichst niedrig hält. Mit geringen Kosten wird zwar geworben, das stimmt aber nicht immer. Für Vielschreiber kommt entweder eine Flatrate oder ein Handyvertrag mit Frei-SMS infrage. Die Flatrate ist bekannt und mit einigen Hindernissen ausgestattet. Eine SMS-Flatrate muss sich nicht auf alle Netze beschränken. Häufig ist nur ein einziges Netz abgedeckt, und zwar das eigene. Wer also ein Vodafone Tarif hat, würde in diesem Fall eine Vodafone SMS-Flatrate bekommen. Es gibt natürlich auch Flatrates für alle dt. Mobilfunknetze, allerdings zu teilweise sehr teuren Preisen. Besser geeignet können deshalb Frei-SMS sein, bei denen unbegrenztes Vergnügen aber nicht möglich ist. Eine SMS-Flatrate wird im Monat pauschal abgerechnet und man kann so viel schreiben, wie man möchte. Ein SMS-Handyvertrag mit Frei-SMS beinhaltet dagegen ein Frei-Volumen. Es steht zwar jeden Monat zur Verfügung, ist aber begrenzt. Die Größe des Volumens ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich. Zuguterletzt gibt es noch die SMS-Pakete, die als Optionen dazugebucht werden können. Wer schon ein Handyvertrag hat, der kann sicherlich auch ein SMS-Paket bei seinem Anbieter buchen. Es gibt sie in unterschiedlichen Größen und zu unterschiedlichen Preisen. Ihr eigenes SMS-Aufkommen wird Ihnen hier helfen, das richtige Paket auszuwählen.

SMS Handyvertrag abschließen

Einen SMS-Handyvertrag können Sie über handyvertrag.com abschließen. Aus dem riesigen Dschungel an Tarifen finden Sie auf handyvertrag.com eine überschaubare Anzahl an Angeboten, bei denen für jeden etwas dabei ist. Beim Abschluss des SMS Handyvertrags gibt es keine Besonderheiten zu beachten, da sich der Prozess wie bei jeder anderen Handyvertrag-Bestellung darstellt. Wenn Sie dagegen schon einen Handyvertrag haben und eine SMS-Option buchen wollen, müssen Sie Kontakt zu Ihren Anbieter aufnehmen. Haben Sie den Handyvertrag beispielsweise auf handyvertrag.com beim Netzbetreiber o2 bestellt, müssen Sie sich für ein SMS-Paket an o2 wenden.


2 Tarife zum Vergleich gewählt